top of page
Sportverletzung Physiotherapie München

PHYSIOTHERAPIE

Physiotherapie-Online-Buchung

Book directly:

Doctolib Praxisgemeinschaft
Claudia Kaserer
Jule Lanser Physiotherapie

Maximilian Huebner

Jule

Manual therapy

Die Manuelle Therapie ist ein Behandlungsansatz, bei dem Funktionsstörungen des Bewegungsapparates untersucht und behandelt werden. Grundlage der Manuellen Therapie sind spezielle Handgriff- und Mobilisationstechniken, bei denen Schmerzen gelindert und Bewegungsstörungen beseitigt werden. Physiotherapeuten untersuchen dabei die Gelenkmechanik, die Muskelfunktion sowie die Koordination der Bewegungen, bevor ein individueller Behandlungsplan festgelegt wird. 

Kinder Physiotherapie
Physiotherapie Training München

Manual therapy

Die Krankengymnastik ist eine Behandlungsform, mit der Krankheiten aus fast allen medizinischen Fachbereichen therapiert werden. Sie umfasst sowohl aktive als auch passive Therapieformen. Ziel der Krankengymnastik ist es, die Bewegungs- und Funktionsfähigkeit des Körpers zu verbessern.

Physiotherapie Wärmebehandlung

Manual therapy

Die Wärmetherapie wird häufig als unterstützende Maßnahme eingesetzt, weil sie die Durchblutung fördert und entspannend auf die Muskulatur und das Gewebe einwirkt. Verfahren der Wärmetherapie sind zum Beispiel Wärmepackungen, die aus Moor oder Fango bestehen.

Auch die Kältetherapie wird häufig als unterstützende Maßnahme eingesetzt. Es gibt unterschiedliche Formen: wie zum Beispiel Kühlpacks, Kompressen, Eisbad oder Eisabreibung. Sie wirkt schmerzlindernd, entzündungshemmend und verbessert die Durchblutung.

Physiotherapie Kältebehandlung

KOSTEN

Billing is based on the GeBüH (list of fees for alternative practitioners   https://www.heilpraktiker.org/ Gebuehrenverzeichnis-fuer-Heilpraktiker ). The costs for a session with a detailed anamnesis, examination and treatment with different osteopathic techniques depend on the workload and amount to between 90 and 120 euros. This is generally covered by private health insurances, benefit funds and supplementary insurances in accordance with your personal contractual conditions (unless naturopathy and alternative methods have been contractually excluded).

Some statutory health insurance companies currently cover the costs of osteopathic treatments on a pro rata basis. For information on reimbursement, please contact your statutory health insurance company directly, as this varies greatly from one health insurance provider to another.

Often private providers or your statutory health insurance company offer inexpensive supplementary insurance, which then covers the costs.
Your health insurance company will answer any questions you may have.

bottom of page